Monday, May 26, 2014

TFIOS Gewinnspiel (Österreich)

*Austrian fans only*

Das Schicksal ist ein mieser Verräter -  Ab 13. Juni nur im Kino!
www.dasschicksalisteinmieserverraeter-derfilm.at

Kurzinhalt:
Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort) sind zwei außergewöhnliche junge Menschen, die den gleichen Humor und die Abneigung gegen Konventionelles teilen und sich ‚unsterblich‘ ineinander verlieben. Ihre Beziehung ist so einzigartig und wundervoll, dass die beiden es furchtlos mit ihrem gemeinsamen schonungslosen Schicksal aufnehmen. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten (Willem Dafoe) zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Eine Reise, die das Leben der beiden entscheidend verändern wird. Eine faszinierende, poetische und zutiefst bewegende Liebesgeschichte über den Mut zu leben und zu lieben und die Kunst das Schicksal zu meistern.

Gewinnspiel:
Da "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ("The Fault in Our Stars") sehr bald, nämlich am 13. Juni, in die Kinos kommt, haben wir ein Gewinnspiel für unsere österreichischen Follower organisiert! 
Je einen der folgenden Preise könnt ihr gewinnen:


 
2 x TFIOS Buch                2 x TFIOS Soundtrack

2 x TFIOS Hörbuch

Um teilzunehmen, schreibt uns einfach in die Kommentare, auf welche Szene ihr euch am meisten freut und hinterlasst uns Eure Emailadresse!

Teilnahmebedingungen:
- Wohnhaft in Österreich.
- Das Gewinnspiel läuft vom 26. Mai bis und mit dem 12. Juni (24:00 Uhr MEZ).
- Die sechs Gewinner werden dann per Losverfahren gezogen und im Anschluss von uns kontaktiert.

Viel Glück!

7 comments:

  1. An alle, die das Buch noch nicht gelesen haben und hier trotzdem die Komments lesen:
    !SPOILER ALARM!
    Man hat ja schon viel über die bekannte, nächtliche Autoszene mit Gus gehört aber ich glaube, da heule ich mir bloß die Augen aus.. (freue ich mich natürlich dennoch drauf)
    Die Szene auf die ich mich jedoch am meisten freue, wird wohl die sein, in der Hazel sich die Stiegen im Anne Frank Haus hochkämpft. Genau der Kampfgeist, sich trotz ihrer Krankheit nicht unterkriegen zu lassen - das ist meiner Meinung nach ein höchst inspirierender und ausdrucksstarker Charakterzug.
    Es geht ja nicht rein darum wie sie die Stiegen erklimmt, sondern auch darum, wie sie sich trotz ihrem Risiko auf Liebe einlässt, eine Reise nach Amsterdam macht, Spaß hat - obwohl sie genau weiß, dass es alles vermutlich früher als spät umsonst gewesen sein wird. Hazel lässt sich nicht durch die Nichtigkeit das Existierende nehmen.
    Etwas, das ich selbst auch erst wieder lernen musste.

    - blabliblublabla@gmail.com

    ReplyDelete
  2. Am meisten freue ich mich auf die Reden im "literal heart of Jesus". Freuen ist warhscheinlich das falsche Wort, aber wenn man damit eine bevorstehende Heulorgie meint, die die vorherigen Tränenströme übertreffen wird, dann... dann freu ich mich darauf.

    ReplyDelete
  3. Ich freue mich am meisten auf das Abendessen im Amsterdam und auf all die Stellen mit Isaac. Vor allem auf die, bei der sie Monica's Auto mit Eiern bewerfen, denn die war im Trailer schon toll.
    " 'Ma'am,' Augustus said, nodding toward her, 'your daughter's car has just been deservedly egged by a blind man. Please close the door and go back inside or we'll be forced to call the police.' After wavering for a moment, Monica's mom closed the door and disappeared."

    - Ms.Emoticon@gmail.com

    ReplyDelete
  4. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht für eine Szene entscheiden, auf die ich mich am meisten freue. Das ganze Buch war einfach perfekt und sobald man anfangt es zu lesen kann man nicht mehr aufhören. Genau so wird es mit dem Film sein: sobald man anfangt ihn zu schauen ist man mitten drinnen; Wie in einer ganz anderen Welt.

    - viktoriaweinhofer@hotmail.com

    ReplyDelete
  5. huch das ist eine echt schwere Frage! Ich glaube, die szene auf die ich mich am meisten freue, ist das Essen in Amsterdam und das klingt total sadistisch aber ich freu mich auch irgendwie auf das Ende, mit der Szene mit Van Houten nach dem Begräbnis und auch wo Hazel klar wird, dass er das Buch über seine Tochter geschrieben hat, ich hoffe so sehr das die Szene vorkommt!
    Aja und ich hoff auch so sehr, dass die "pre-funeral" vorkommt, ich weine jedes Mal wenn ich das Lese, Isaacs Rede und einfach alles ist so toll und traurig. ♥

    -fiona-reid@hotmail.co.uk

    ReplyDelete
  6. Hallo liebe Gleichverrückten *-* :D
    Erstmal ist das wirklich gemein, dass ihr von uns erwartet, dass wir uns für eine Szene von einem wundervollem extrem guten und traurigen Buch entscheiden.(; aber das sind nun mal eure Bedingungen.

    Eine der coolsten und süßesten Szenen, auf die ich mich am meisten freue ist die, wo Hazel und Gus telefonieren und 'Okay' hin und her sagen und Gus dann irgendwann sagt: Hazel Grace hören Sie auf mit mir zu flirten!

    Das wars vo meina Seitn.
    Liebe Grüße auus Austriaaa (:

    ReplyDelete
  7. The Fault in our Stars ist eines der besten Bücher. Am meisten freue ich mich auf die Eulogy Scene :') - tamara.gallauner@gmail.com

    ReplyDelete